StuDeO

Studienwerk Deutsches Leben in Ostasien e.V. (StuDeO) gegründet 1992

StuDeO ist ein Verein, den Ostasiendeutsche mit dem Ziel gegründet haben die Ver­bindung mit Ostasien und Südostasien wachzuhalten.

Mitglieder

Ein Großteil der Mitglieder stammt aus ehemaligen deutschen Gemeinden in China, wie Peking, Tientsin, Tsingtau, Shanghai, Hankow/Wuhan, Nanking, Changsha, Kanton, Hongkong, Harbin, Mukden, etc; in Japan, wie Tokyo, Yokohama, Kobe, Osaka etc.; in Niederländisch Indien/Indonesien, wie Medan auf Sumatra, Batavia/Djakarta und Soerabaia auf Java. Interessenten sind selbstverständlich als neue Mitglieder willkommen. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 20 Euro im Jahr.

Aktivitäten

Aktivitäten innerhalb des Vereins sind breit gefächert und widmen sich je nach Möglichkeiten den Gebieten Geschichte, Kultur, Wirtschaft und Sozialgefüge.

Archiv

StuDeO unterhält ein Archiv mit Büchern, Manuskripten, Fotos, Filmen, Bildern und Landkarten, die Zeitzeugnisse des Deutschen Lebens in Ost- und Südostasien sind und ständig mit neuen Zugängen aus Privatbesitz ergänzt werden. Das Archiv ist für jedermann zugänglich. Es bestehen Kataloge, die auf Anfrage bezogen werden können. Das Archivmaterial ist einsehbar, wird aber nicht ausgeliehen. Auf Anfrage können Kopien erstellt werden.

StuDeO-INFO

StuDeO-INFO das den Mitgliedern und Spendern dreimal jährlich zugesandte Vereinsblatt enthält Informationen über unsere Arbeit, Aufsätze und Kurzberichte – Inhaltsverzeichnis der letzten Ausgaben

Kontakt

Sollten Sie an einem Kontakt mit StuDeO interessiert sein, dann bitten wir um Ihre Nachricht mit Adresse über unsere Kontaktseite.


StuDeO Ostasiendeutsche 2005-2008